Lehren

Lehren Babajis

Schon vor seinem Wiedererscheinen im Jahre 1970 lehrte Shri BABAJI Mahendra Baba, dass alle Gottgläubigen ein Leben in WAHRHEITEINFACHHEIT und LIEBE leben sollen. ER sagte, dass dies die Grundlage aller Religionen ist, „denn dem Weg der WAHRHEITEINFACHHEIT und LIEBE zu folgen ist des Menschen erste Pflicht und der höchste Yoga“. Der Dienst an der Menschheit ist das Wichtigste im Leben.

Ein solches KARMA-YOGA, die GOTT und den Menschen gewidmete selbstlose Arbeit, ist der beste, leichteste und schnellste Weg zu GOTT in dieser chaotischen und wirren Zeit. „Durch Karma-Yoga erreichst du Alles“, sagte BABAJISEIN ganzes Leben war ein perfektes Beispiel dafür, denn ER sagte über seinen menschlichen Körper: „Diese Körper bedeutet nichts, er ist nur da, um den Menschen zu dienen“.

Um sich bei all unserem Tun auf GOTT zu konzentrieren, lehrte BABAJI das Wiederholen des uralten Mantras OM NAMAH SHIVAY. Es ist ein Sanskrit-Gebet, das so viel besagt, wie: „Ich gebe mich hin – ich verneige mich vor – ich suche Schutz in – GOTT“. 
Dieses Mantra wird von indischen und westlichen Meistern gleichermaßen gelehrt.

Sein immerwährendes Wiederholen richtet den ganzen Menschen auf GOTT aus, öffnet unser Herz und erhebt unseren Geist in die Erinnerung an unser Einssein mit IHM.

Sanatan Dharma: Das Urprinzip

Von seiner Lehre sagt Babaji, dass sie sich sehr einfach formulieren lasse, es sei die Wiederaufrichtung des Sanatana Dharmas, des einen, universellen Gesetzes, das über allen formulierten Glaubensbekenntnissen und Doktrinen steht, wie dies auch Christus von sich gesagt hat.

Mehr Informationen

Munirajji

Sri Munirajji wurde im Jahre 1929 in der Nähe des heutigen Ashrams in Chilianaula in einfachen Verhältnissen geboren. Er musste sehr viele Schicksalsschläge hinnehmen, sowohl familiär als auch finanziell.
Im Jahre 1960 erschien ihm Babaji zum ersten Mal. 1971 traf Munirajji auf Ihn und wurde von da an Babajis engster Schüler.

Mehr Informationen

Shastriji

Shastriji war ein Gelehrter der Veden, ein Mann, den BABAJI als “den reinsten Menschen auf Erden”, bezeichnete und von ihm sagte, dass ER Shastriji inspiriere zu sprechen.
Sri Shastriji begleitete Babaji auf seinen vielen Reisen durch Indien in seiner Funktion als Oberpriester. Er war einer von Mahendra Babas engsten Schülern, der bereits zwei Jahrzehnte zuvor Babajis Inkarnation als größten Herrn und Weltlehrer prophezeite.

Mehr Informationen

Mother

In allen Kulturen wurde über Jahrtausende das unfassbare, unbeschreibbare göttliche Sein in männlicher sowie weiblicher Form verehrt und dargestellt (Yin und Yang) als zwei sich ergänzende und vollendende Kräfte in harmonischem Gleichgewicht.

Mehr Informationen

Der Bhole Baba Ashram

Vor mehr als 35 Jahren ins Leben gerufen, basiert der Bhole Baba Ashram auf den Lehren einer indischen Inkarnation des berühmten Haidakhan Baba, Babaji, der im Norden Indiens in einer Höhle erschienen ist.
Er ist eingegliedert in einen gemeinn. Verein, der Deutschen Haidakhan Gesellschaft e.V.

Kontakt

Mail: ashram@babajiashram.de


Deutsche Haidakhan Gesellschaft e.V.

Bhole Baba Ashram
Kalkstück 11
51570 Windeck-Rieferath

Tel.: +49 (0)2243 6603
Fax: +49 (0)2243 911 623 

Wichtige Links